Blog

Advent, Advent … bald wird das erste Türchen des Yogaadventskalenders geöffnet

Selber basteln, selber kaufen, geschenkt bekommen – ganz egal: Hauptsache, die lange Zeit bis Heiligabend wirkt nicht ganz so lang. Ein schöner Adventskalender macht Spaß, vermittelt die richtigen Ideen und erleichtert die Wartezeit auf das frohe Fest und die Bescherung. Doch nicht nur die zelebrierte Ungeduld war es, die den Adventskalender entstehen ließ.

Mit dem Yogaadventskalender werden die oft turbulenten, vorweihnachtlichen Tage zu einem wahren Fest für dich. Jeden Tag erwarten dich kleine Yogaflows oder einzelne Übungen, in denen du deine Aufmerksamkeit ganz auf dich richtest. Atemübungen, Meditationen und kleine weihnachtliche Tipps für die Sinne machen die 24 Tage bis Weihnachten vor alle zu einer wunderbaren Zeit für dich.

Der Kalender ist definitiv ohne Schokolade, macht aber genauso glücklich 🙂

Und das Schöne ist: Die Übungen sind natürlich nicht nur im Advent eine Wohltat für Körper und Geist. Mit dem Kalender hast du deine kleine Anregung wann immer du willst etwas für dich zu tun; dir deine 10 Minuten am Tag zu schenken.

 

Hier kannst du den Kalender für dich oder als ein Geschenk bestellen:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.amazon.de zu laden.

Inhalt laden